Lydia Vierlinger

Musik für einen Kirchenraum – Max Nagl

Musik komponiert – unter teilweiser Verwendung von traditionellen Kirchenliedern – von Max Nagl,
beim “Festival der Regionen” im August 1997 uraufgeführt.

Lydia Vierlinger (Alt), Josef Novotny (Orgel), Max Nagl (Saxophon)
Musik komponiert für das “Festival der Regionen”, im August 1997 uraufgeführt

aufgenommen 1998 in der Pfarrkirche Ohlsdorf,  Best.Nr. RUDE 007

Discographie